Kosmetische Behandlungen

Manche Hautveränderungen sind zwar aus medizinischer Sicht irrelevant, stören den Betroffenen aber aus kosmetischen Gründen. In unserer Praxis behandeln wir Falten, Pigmentflecken, Besenreiser, Akne und andere ästhetische Makel mit Peelings, Botulinumtoxin, Hyaluron und individuell abgestimmten Pflegekonzepten.

Wir verwenden dabei nur Methoden, die anerkannt sind und erfüllen Behandlungswünsche nur, wenn bei geringem Risiko sehr gute Erfolgsaussichten auf eine sichtbare Verbesserung bestehen. Rein ästhetisch indizierte Behandlungen werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

Botulin

In der ästhetischen Dermatologie wird Botulinumtoxin, im Volksmund Botox genannt, seit fast 20 Jahren eingesetzt. Auch wenn viele Beispiele in der Regenbogenpresse etwas anderes vermuten lassen: Richtig dosiert und verabreicht kann mit Botulinum ein harmonischer, ästhetischer Gesichtsausdruck erreicht werden.

Botulin kommt bei jenen Falten zum Einsatz, die bei Bewegung in Erscheinung treten; in erster Linie bei Zornesfalten, für deren Linderung es in der Schweiz auch offiziell zugelassen ist. Andere Falten wie Krähenfüsse, Stirnfalten, Fältchen um den Mund und am Hals lassen sich zwar ebenfalls komplikationslos behandeln, in der Schweiz ist der Botulinumeinsatz in diesen Bereichen jedoch nur im sogenannten off-label-use möglich. Das bedeutet, dass wir für diese Behandlungen die alleinige Verantwortung übernehmen.

Die Injektion des Wirkstoffs mit einer feinen Nadel bereitet minimalen Schmerz. Eine lokale Betäubung ist deshalb nicht notwendig. Damit keine Schwellungen oder Blutergüsse entstehen, werden die Einstichstellen anschliessend gekühlt. Die Behandlung dauert eine halbe Stunde. Die sichtbare Wirkung stellt sich nach zwei bis zehn Tagen ein und hält drei bis sechs Monate an. Für ein anhaltendes Resultat muss die Behandlung nach frühestens drei Monaten wiederholt werden. 

Faltenbehandlung mit Hyaluron

hyaluron

Hyaluron ist im menschlichen Körper bereits vorhanden. Die Substanz bindet Wasser im Gewebe  und verleiht der Haut Vitalität. Wenn die Haut altersbedingt an Spannkraft verliert, kann ihr ein injiziertes Hyaluronprodukt Festigkeit zurückgeben. Es wird vorwiegend eingesetzt, um jene Falten zu mildern, die auch bei entspannten Muskeln sichtbar sind.

Nachdem wir ein Gel zur lokalen Betäubung auftragen, werden die Falten unterspritzt. Das Resultat ist sofort sichtbar. Direkt nach der Behandlung kommt es zu einer leichten Schwellung und Rötung, die sich aber innerhalb von 24 Stunden zurückbildet. Für ein dauerhaftes Resultat sind ein bis zwei Behandlungen pro Jahr notwendig.  

Medizinische Peelings

Peeling

Spezielle Peelingverfahren mit professionellen Produkten fördern die Hauterneuerung und mindern Pigmentstörungen und Hautunreinheiten. Bei einem medizinischen Peeling stimmen wir die Substanz auf Ihren Hauttyp und den aktuellen Zustand Ihrer Haut ab. Neben den sichtbaren Ergebnissen erreichen wir damit auch eine Steigerung der Kollagenneubildung und eine Stabilisierung des Säureschutzmantels. Eine Kur umfasst je nach Hauttyp sechs bis zehn Sitzungen im Abstand von ein bis vier Wochen.

Individuelles Pflegekonzept

Individuelles Pflegekonzept

Das Angebot an Kosmetika ist so vielfältig, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Das richtige Produkt für den eigenen Hauttyp zu finden, ist nicht einfach. Gerne analysieren wir Ihren Hauttyp und zeigen Ihnen im Rahmen einer persönlichen Beratung, wie Sie Ihre Pflege optimieren können.